Spielzeitpause!

Die Spielzeit 2018/19 ist inzwischen zu Ende gegangen und die Theater befinden sich in der Spielzeitpause. Zeit, das vergangene Theaterjahr Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf die nächste Saison zu wagen:

 

Nach der Spielzeiteröffnung am Stadttheater Gießen mit der deutschen Erstaufführung von JOHNNY BREITWIESER von Thomas Arzt und Jherek Bischoff ging es für mich weiter mit einem langersehnten Herzensprojekt, der DREIGROSCHENOPER am Theater Lübeck. Dann durfte ich zum ersten Mal am Theater Aachen inszenieren und zwar FÜR IMMER SCHÖN von Noah Haidle.

 

Zum Ende der Spielzeit mussten leider meine letzten beiden Inszenierungen am Staatstheater Hannover wegen des Intendanzwechsels dort Dernière feiern: In Hannover habe ich während der Ära Lars-Ole Walburg fünfmal inszeniert und die beiden Produktionen, die zuletzt noch auf dem Spielplan standen, waren die Uraufführungen von DIE KÄNGURU-CHRONIKEN (69 ausverkaufte Vorstellungen!) und von QUALITYLAND (23 ausverkaufte Vorstellungen!) von Marc-Uwe Kling.

 

Jetzt im Sommer und Herbst stehen für mich neben den Vorbereitungen auf die nächsten Produktionen erst mal viele Seminare an, die ich an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, an der Bayerischen Theaterakademie August Everding und für die Bischöfliche Studienstiftung Cusanuswerk geben werde. Und dann geht es weiter mit den Proben zu ALICE von Tom Waits – ein Projekt, auf das ich mich jetzt schon sehr freue. Besonders schön ist auch, dass wieder so viele Projekte übernommen werden: UNTERWERFUNG und DIE TAGE, DIE ICH MIT GOTT VERBRACHTE am Düsseldorfer Schauspielhaus ziehen um ins frisch renovierte Haupthaus, die DREIGROSCHENOPER spielt weiter in Lübeck (SPAMALOT pausiert) und was mit FÜR IMMER SCHÖN am Theater Aachen passieren wird, veröffentliche ich selbstredend hier, sobald das offiziell ist. Update: Großartige Neuigkeiten! Wegen der großen Nachfrage aus dem Publikum hat sich das Theater Aachen entschieden, FÜR IMMER SCHÖN weiterzuspielen!

 

Und natürlich sind zwischendurch wie immer einige Trips in spannende Länder geplant. Allen also einen schönen Sommer und gute Erholung!